parallax background

FAHRBAHNERNEUERUNG

Ein neuer hochwertiger Fahrbahnbelag allein bringt keine dauerhafte Lösung.
Es müssen die besten Grundlagen geschaffen werden und das Grundproblem der Korrosion beseitigt werden.
Ursache und Wirkung werden oft miteinander vertauscht, so wird z.B. oftmals die Befestigung der Fahrbahn durch Edelstahlschrauben angeboten, ohne das Grundproblem zu beseitigen.

Beste Grundlagen schaffen
Alle demontierbaren Teile der Konstruktion werden abtransportiert, sandgestrahlt, einzeln flammverzinkt und mit salz- und feuchtigkeitsresistenter Zinkphosphat-Rostschutzfarbe mehrfach beschichtet und wieder eingebaut oder erneuert. Erst nach diesem Arbeitsschritt sollten die neuen Fahrbahnbeläge eingebaut werden.

Eine Rostentfernung in der Tiefgarage wird meistens aus Kostengründen angeboten. Der Rost kann nicht bei dieser Arbeitsweise komplett entfernt werden, es ist keine Verzinkung vorhanden und diese Arbeiten sind mit viel Schmutz, Roststaub und Lärm verbunden. Die Zink- und Roststaubpartikel gefährden die Gesundheit, legen sich auf die anderen Parksysteme und Fahrzeuge, verstopfen die Lüftung und verschmutzen die gesamte Garage.

Beseitigung des Grundproblems der Korrosion
Nässe wird durch die Fahrzeuge eingebracht und nicht zielgerichtet abgeleitet, zudem ist die Reinigung der vorhandenen Querrillen auf den Fahrbahnbelägen sehr aufwendig. Der liegengebliebene feuchte Schmutz beschleunigt die Rostbildung.
Die Rostentstehung auf den Fahrbelägen, den Seiten- und Mittelträger ist unvermeidbar, auch wenn Sie aus Sicht des Herstellers bei der Pflege alles richtig gemacht hätten (Reinigung mehrmals jährlich mit dem Spezialbesen, vor dem Parken immer den Schnee aus den Radkästen entfernen).

Durch die Montage der MAHRON-Gummifahrbahn werden die neuen Fahrbeläge und die Konstruktion wirkungsvoll gegen Feuchtigkeit und Schmutz geschützt. Die integrierten längslaufenden Ablaufrinnen sorgen für eine Ableitung der Feuchtigkeit direkt in die Grube oder in eine zusätzlich montierte Kunststoffrinne mit Auffangbehälter. Der Kontakt mit dem Fahrbahnbelag, dem Seiten- und Mittelträger wird künftig verhindert. Die MAHRON-Gummifahrbahn ermöglicht eine einfache und schnelle Reinigung der Fahrbahn, die aber für die Lebensdauer nicht zwingend erforderlich ist. Der robuste Industriegummi ist resistent gegen mechanische Belastungen, Salze, Feuchtigkeit und Schmutz.
Um gegen die Rostursache vorzugehen, werden von uns viele sich ergänzende Maßnahmen passend zu Ihrer Garage umgesetzt.

Gerne besichtigen wir mit Ihnen Ihr Parksystem, bereits sanierte Parksysteme oder besprechen persönlich Ihr Angebot in unserem Büro in Gilching, vereinbaren Sie einfach einen Termin. Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Besonderheiten bei der Fahrbahnerneuerung aller Stellflächen eines Parksystems:
Die Anlage wird komplett zerlegt und abtransportiert um den Rost an den sonst unzugänglichen Stellen entfernen zu können. Bei dieser Arbeitsweise wird jedes Teil der Anlage einzeln geprüft, behandelt oder ausgetauscht. Zur Qualitätssicherung wird der Zustand der Konstruktionsteile vor einer Beschichtung dokumentiert. Die Anlage wird in der gereinigten Grube mit neuen Verschraubungen, Scheiben und Splitte komplett neu aufgebaut und neujustiert. Es werden bei einer Gesamtsanierung weitere Arbeiten ausgeführt, auch wenn Sie in Ihrem Angebot nicht erwähnt werden. Gegen Nässe im Grubenbereich werden z.B. die Konstruktionsteile (Standsäulen und Bodenplatten) wasserdicht versiegelt. Nur durch die sorgfältige und aufwendige Arbeitsweise haben Sie den gewünschten nachhaltigen Sanierungserfolg. Das ist der Grund, warum wir eine längere Ausführungszeit haben als andere Anbieter.

Fahrbahnerneuerung an einem Stellplatz:
Eine hochwertige langfristige Lösung ist an einem Arbeitstag nicht realisierbar. Achten Sie auf die angebotenen Entrostungsarbeiten, diese sind wie oben erwähnt die Grundlage für eine langlebige Sanierung Ihres Stellplatzes. Als Reparaturfirma kennen wir die Schwachstellen der verschiedenen Anlagen und können neue Produkte entwickeln, um sie dauerhaft zu beseitigen.

Zertifizierter Metallbaubetrieb für die Instandhaltung
von Parksystemen aller Hersteller nach DIN EN 1090