parallax background

REFERENZEN

Dietmar J. Tausendfreund, Freilassing

Arbeiten: Fahrbahnerneuerung
Materialien: ZinkMax 3.0
  • IMG_5858
  • IMG_5857
  • IMG_5856
Nach der Anfrage kam das Angebot schnell und präzise, sodass nach Auftragserteilung auch die Auftragsabwicklung schnellstmöglich erfolgte. Obwohl die Reparaturausführung nicht im Münchener Raum erfolgen musste, sondern im ca. 160 km entfernten Freilassing wurden die Arbeiten schnell und sauber durchgeführt. Da wir uns selbst noch keinen persönlichen Eindruck verschaffen konnten, so sind doch die mitgeschickten Fotos von der Ausführung überzeugend. Unsere Mieterin in Freilassing hat nur Lob für die ausgeführten Arbeiten geäußert.

Kundenmeinung von Dietmar J. Tausendfreund


München Waldtrudering

Arbeiten: Fahrbahnerneuerung
Materialien: ZinkMax 3.0
  • OLYMPUS DIGITAL CAMERA
  • OLYMPUS DIGITAL CAMERA
  • OLYMPUS DIGITAL CAMERA
  • OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Geiselgasteig, München

Arbeiten: Fahrbahnerneuerung
Materialien: AluMax 5.0
  • GG3
  • gg2
  • gg1

Peter Schütz, München

Arbeiten: Fahrbahnerneuerung
Materialien: ZinkMax 3.0
  • DSC_0013
  • DSC_0014
  • DSC_0012
Bereits bei der Objektbesichtigung hat uns Ihre Kompetenz und Beratung über die Reparaturmaßnahmen und –möglichkeiten beeindruckt. Das kurzfristig darauf erhaltene Angebot überzeugte durch Detailliertheit und Preiswürdigkeit. Die anschließende Ausführung der Reparaturarbeiten erfolgte umgehend und zeichnete sich durch Sorgfalt und saubere Arbeit aus. Wir würden uns Ihnen jederzeit wieder anvertrauen und können Sie nur weiterempfehlen.

Kundenmeinung von Peter Schütz


Truderinger Straße, München

Arbeiten: Fahrbahnerneuerung
Materialien: Edelstahl
  • IMG_9225
  • IMG_8901
  • truder

Reinhard M., Neumarkt

Arbeiten: Werksverkauf / Eigenmontage
  • Fertigstellung2
  • Fertigstellung1
  • Rinne abgeschrirmt
Zusammen mit meinem Nachbarn konnten wir ohne nennenswerte Schwierigkeiten Ihre Fahrbahnprofile und die Gummifahrbahn montieren. Beigefügt erhalten Sie ein paar Bilder der Baustelle, einer der beiden Stellplätze ist fertiggestellt. Ein paar Details haben wir unseren Vorstellungen nach angepasst: - die Profile wurden mit hochfesten Mipa2K Antirutschlack beschichtet (Zinkreiniger, Grundierung, 2xDeckschicht) - die seitlichen Rinnen wurden mit einer stabilen 2mm Folie/Matte ausgekleidet - die Gummifahrbahn haben wir an den beiden Seiten absichtlich etwas hochstehen lassen Wir sind sehr Dankbar darüber, dass Sie uns noch mit der Gummifahrbahn entgegengekommen sind, die gehört einfach mit eingebaut! Korrosion dürfte bei dem Stellplatz somit nie wieder ein Thema werden. Vielen Dank auch nochmals für Ihr Vertrauen mit dem Verkauf der Materialien für unseren Selbsteinbau! Für mich - weil vom Fach - waren der Einbau und die Anpassung keine große Herausforderung. Ich bin aber wie Sie der Meinung, dass diese Arbeiten nur sehr bedingt von "Jedermann" ausgeführt werden können. Es besteht Unfallgefahr bei nicht sachgemäßer Montage.

Kundenmeinung von Reinhard M.