parallax background

ZINKMAX 3.0

Feuerverzinkte Profilbleche mit der MAHRON®-Gummifahrbahn zum Schutz der Fahrbahn und des Gesamtsystems

Produktvorteile

Zinkblech
» sehr lange Nutzbarkeit durch die doppelte Materialstärke der Profilbleche, ohne Tragfähigkeitsverlust durch Materialgewicht (die hohe Wellen-Kantung ist hier statisch nicht notwendig, daher entsteht eine Einsparung beim Materialgewicht)
» kein Platzverlust für Ihr Fahrzeug durch eine höhenreduzierte Kantung der Profilbleche
» die MAHRON®-Gummifahrbahn schützt das darunterliegende Blech und vermeidet Rostbefall
» die Profilbleche bleiben trocken und sauber, es entsteht keine Feuchtigkeit zwischen dem Gummibelag und den Fahrbahnprofilen

MAHRON®-Gummifahrbahn
» sehr lange Nutzbarkeit durch das robuste Industriegummimaterial
» ist beständig gegen Streusalz, Splitt und Wasser
» leichte Reinigung möglich, gute Begehbarkeit
» keine Querrillen mehr
» durch integrierte Ablaufrinnen bleiben die Seiten- und Mittelträger trocken (das spart Folgereparaturen)
» schützt die Fahrbahnprofile bei mangelnder Reinigung und Nutzung mit Schneereifen z.B. bei Vermietungsobjekten
» überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis
» die MAHRON®-Gummifahrbahn wurde nominiert für den Innovationspreis Bayern 2014

ZinkMax 3.0 im Überblick

» Materialstärke 3,0 mm statt Standardstärke 1,5 mm
» höhenreduzierte Kantung
» geprüfte Tragfähigkeit bis 3.200 kg
» mehr Platz für Ihr Fahrzeug
» Feuerverzinkung
» Sicherheitsgeprüft

Statisch geprüft nach geltenden Normen und Vorschriften konstruiert und gefertigt nach DIN EN 14010 Kraftbetriebene Parkeinrichtungen für Kraftfahrzeuge
» nach DIN 18800 Stahl im Hochbau (1981)
» nach DASt-Ri 012 Beulnachweise für Platten
» nach DASt-Ri 016 Bemessung und konstruktive Gestaltung von Tagwerken aus dünnwandigen Kaltgeformten Bauteilen
» nach DIN EN 1090

Vollflächige MAHRON®-Gummifahrbahn im Überblick

» Robustes, schwarzes Industriegummimaterial
» Stärke 6,0 mm
» integrierte längslaufende Rillen für den Ablauf von Regen- und Tauwasser
» deckt den gesamten Stellplatz ab
» Befestigung durch vier Alu-Schienen an den Ende der Fahrbahn
» Zustandsprüfung der Profilbleche durch seitliches Anheben möglich
» Eine intakte Gummifahrbahn ermöglicht eine unbeschränkte Lebenszeit der gesamten Fahrbahn

Zertifizierter Metallbaubetrieb für die Instandhaltung
von Parksystemen aller Hersteller nach DIN EN 1090

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen